Nordhausen am Harz per Video

Nordhausen am Harz in Thüringen-die Stadt und Sehenswürdigkeiten per Video. Die Altstadt von Nordhausen ist die grösste Sehenswürdigkeit der Stadt am Harz. Alle Fachwerkhäuser und Immobilien wurden nach 1990 aufwendig saniert. Bei einem Besuch sollte man die St. Blasii Kirche in der Altstadt - sowie den Dom besuchen. In der Altstadt gibt es sehr schöne Innenhöfe z.B. in der Bäckerstrasse - aber auch weitere in der Altstadt. Die Fachwerkhäuser wurden alle schön saniert. In der Altstadt gibt es mehrere schöne Kirchen und viele enge Gassen - welche an das Mittelalter erinnern. Unbedingt besichtigen sollte man die Blasiikirche in der Nordhäuser Altstadt und den Dom zum heiligen Kreuz. In der Altstadt gibt es viele weitere Fachwerkhäuser und sehr schöne Innenhöfe. Im Innenhof in der Bäckerstrasse befindet sich das Gewerbemuseum v. Nordhausen - der Tabakspreicher. Guten einkaufen gehen kann man in der Südharzgalerie und in der Echten Nordhäuser Marktpassage im Zentrum der Stadt. Diese liegt dirkt an der Altstadt-Nordhausen. Es gibt sehr viele Freizeitmöglichkeiten - wie das Hallenbad mit einer schönen Saunalandschaft. Die Nordhäuser Kiesseen sind wg. dem sauberen Wasser, bei Tauchern in ganz Deutschland beliebt. Hier kann man tolle Tauchabenteuer erleben oder auch sehr schön angeln gehen. Direkt im Norden liegt der schöne und sagenumwobene Harz - im Süden das bekannte Kyffhäusergebirge. Hier liegen die Städte Sondershausen und Bad Frankenhausen. Im Osten liegt die fruchtbare Goldene Aue. Nordhausen liegt verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A 38 und ist ein traditionsreicher Industriestandort. Die Firma Nordbrand Nordhausen steht für 500 Jahre Brenntradition und der Nordhäuser Doppelkorn ist sehr bekannt. Auf eine lange Tradition schaut auch der Schachtbau Nordhausen zurück. Die Firma Powertrain stellt Kurbelwellen her.